nordwärts-Projekt der Stadt Dortmund

Dortmund blickt "Nordwärts"

"Nordwärts" ist ein Zehn-Jahres-Projekt, das die Stärken der nördlichen Stadtbezirke Dortmunds in den Fokus der Öffentlichkeit rückt und ungeahnte Schätze ans Licht bringt.

 

  • Das Projektgebiet: Eving, Huckarde, Innenstadt-Nord, Teile von Innenstadt-West und Lütgendortmund, Mengede, Scharnhorst
  • Ziel: Harmonisierung der Lebensqualität in der Gesamtstadt
  • Strukturen: breit angelegtes Dialog- und Beteiligungsverfahren
  • Veranstaltungen: Nordforen, Wanderungen, Nordwärts mobil, Expertenforen, Bürgercafés und viele andere
  • Projekte: Über 200 Projekte sind in Nordwärts am Start – und es werden mehr

"Nordwärts“-Online-Karte

Die interaktive „Nordwärts“-Online-Karte ist eine Informationsplattform zum Projekt „Nordwärts“. Hier können Sie sich nicht nur über die laufenden bzw. geplanten „Nordwärts“-Projekte informieren, sondern Sie können sich auch einen Überblick zu Bestands-Projekten im Dortmunder Norden und Projekten der laufenden Verwaltung verschaffen.

Kontakt

Meilenstein
Nachbarschaftswerkstatt Marten

In der Meile 2
44379 Marten
Tel.: 023158694167
Email: info@dortmund-marten.de

Anfahrtsbeschreibung

Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
48262728293012
493456789
5010111213141516
5117181920212223
5224252627282930
131123456

_____________________________________________________

____________________________

an jedem 1. Mittwoch im Monat um 18.00 Uhr im Meilenstein

______________________________________

______________________________________

 

 

Neuigkeiten aus Marten

12.12.2018
Bunte Sterne auf der Meile

Die Kinder des katholischen Kindergartens Hl. Familie in Marten haben den Weihnachtsbaum in der Straße "In der Meile" mit selbst gebastelten bunten Sternen geschmückt. Zur Belohnung für diesen tollen Einsatz gab es für...[mehr]


12.12.2018
Warum taucht Radweg nicht in Ratsvorlage auf?

Stillgelegter Verbindungsweg "In der Meile" soll ausgebaut werden. Joachim Schmittgen leitet den Arbeitskreis (AK) "Planen und Bürgerbeteiligung innerhalb des Martener Forums. In dieser Funktion hat er auf vielen...[mehr]


12.12.2018
Lebender Adventskalender

Auch in diesem Jahr lädt der lebender Adventskalender wieder an verschiedenen Tagen und an verschiedenen Orten in Marten zum gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern bei Glühwein und Gebäck herzlich ein.Das Foto zeigt den...[mehr]