Pressespiegel

04.05.2018 16:19 Alter: 168 days

ZUKUR (Zukunft Stadt-Region-Ruhr) stellt sich vor.

Das durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekt  "ZUKUR" (Zukunft Stadt-Region-Ruhr) möchte Sie hiermit herzlich zu unserem kommenden Projektworkshop unter dem Motto "ZUKUR stellt sich vor" einladen. Das Projekt befasst sich mit dem Abbau sozial-ökologischer Ungleichheit und der Anpassung an den Klimawandel im Quartier Marten und Germaniasiedlung. Hierzu möchten wir mit Ihnen gemeinsam vor Ort exemplarisch Projekte und Visionen entwickeln.

In den letzten Monaten wurden im Rahmen des Projektes erste Analysen und Untersuchungen durchgeführt. Die Ergebnisse dieser Arbeitsschritte möchten wir gemeinsam mit Ihnen diskutieren und noch einmal die Chance ergreifen unser Projekt im Meilenstein vorzustellen.

Der Workshop findet am 16.05.2018 von 18:00 bis 20:00 Uhr im Quartiersschaufenster "Meilenstein", In der Meile 2 in Dortmund Marten statt. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie den Workshop durch ihre Teilnahme unterstützen würden. Wir freuen uns auf einen lebhaften Austausch.

Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Ihre Anmeldung zum Workshop richten Sie bitte bis zum 14.05.2018 an Daniel Bläser unter dblaeser@stadtdo.de oder telefonisch unter 0231 – 50 28241.

Das ZUKUR-Projektteam freut sich auf Ihre Teilnahme.

Alle weiteren Informationen zum Workshop können Sie dem beigefügten Flyer entnehmen. Weitere Informationen zum Projekt finden sie auf:

https://www.raumplanung.tu-dortmund.de/rp/zukur.html

Einladung

 

 



Kontakt

Meilenstein
Nachbarschaftswerkstatt Marten

In der Meile 2
44379 Marten
Tel.: 023158694167
Email: info@dortmund-marten.de

Anfahrtsbeschreibung

Dortmund eSports e.V.
Tag der offenen Tür im Meilenstein

am 20. Oktober (Samstag) ab 15.00 Uhr

____________________________

30. Oktober (Dienstag), 18.30-20. Uhr, Meilenstein

____________________________

____________________________

9. November (Freitag), 17. Uhr, Meilenstein

____________________________

23./24. November (Freitag und Samstag)-Wochenendseminar, Meilenstein

____________________________