Pressespiegel

01.04.2018 13:12 Alter: 113 days

Riesige Freude in Marten

Leider nur ein Aprilscherz

Die lang ersehnte und in Dortmund viel diskutierte Erweiterung der Westfalenhalle findet nun doch in Marten statt. Die Wiesen nördlich der Bahnlinie an der Meile eignen sich laut Aussage der Westfalenhalle hervorragend für den neu geplanten Bereich. Dort sollen zukünftig u.a. Kulturveranstaltungen, auch der Berliner Philharmoniker und der Wiener Staatsoper stattfinden. Die verkehrsgünstige Anbindung von Marten war das Hauptargument für die Immobilie. Die Eröffnung ist für 2020 geplant und man hofft auf die New Yorker Philharmoniker, damit würde im Ruhrgebiet ein neuer Meilenstein gesetzt, der weit in Europa hineinstrahlt.

Das Martener Forum ist überrascht und freut sich. Das sind genau die Investitionen, die Marten braucht.