In der Meile 2
44379 Marten
Tel.: 0231 586 941 67

Email: info@dortmund-marten.de

Anfahrtsbeschreibung

Pressespiegel

04.03.2019 20:57 Alter: 18 days

Stadt und Partner unterzeichnen Grundsatzerklärung gegen Antisemitismus

Dortmund setzt ein Zeichen gegen Antisemitismus: Mit großer Mehrheit hat der Rat der Stadt Dortmund die Grundsatzerklärung des Netzwerks zur Bekämpfung von Antisemitismus beschlossen. Dortmund setzt mit diesem Vorstoß ein beachtliches Signal.

Am Freitag, 1. März, haben für die Netzwerkpartner – rund 20 unterschiedliche Gruppierungen und Institutionen - Oberbürgermeister Ullrich Sierau, Klaus Wegener, Präsident der Auslandsgesellschaft, sowie Polizeipräsident Gregor Lange die Grundsatzerklärung im Dortmunder Rathaus unterzeichnet. Das Netzwerk zur Bekämpfung des Antisemitismus in Dortmund ist seit Oktober 2018 aktiv. Der Entwurf der Grundsatzerklärung war der erste bedeutende Arbeitsschritt des Netzwerkes.

Weitere Informationen finden Sie hier unter Stadtportal Dortmund.



Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Klaus Lenser: Dortmund-Marten liebt Vielfalt – Musik stärkt den Gemeinsinn!", Projekt in Dortmund

Unter dem Motto: 

Marten liebt Vielfalt – Musik stärkt den Gemeinsinn!

sollen mit einer Reihe von musikalischen Veranstaltungen Brücken zwischen Menschen hergestellt werden. Musik als universelle Sprache unterstützt das und ermöglicht Begegnungen. Dabei werden gemeinsame Grundwerte erkennbar und der Gemeinsinn gestärkt.


Hier können Sie das Anliegen der Konzertreihe unter dem Stichwort "Vielfalt" durch Ihre Spende an den gemeinnützigen Förderverein Dortmund-Marten und Germania e.V. unterstützen.

______________________________________________________

Mrz 2019
MoDiMiDoFrSaSo
925262728123
1045678910
1111121314151617
1218192021222324
1325262728293031

___________________________________________________

an jedem 1. Mittwoch im Monat um 17.00 Uhr im Meilenstein

______________________________________

an jedem 1. Freitag im Monat um 19.00 Uhr im Meilenstein

______________________________________________________