In der Meile 2
44379 Marten
Tel.: 0231 586 941 67

Email: info@dortmund-marten.de

Anfahrtsbeschreibung

Pressespiegel

02.10.2018 06:54 Alter: 142 days

Martener Forum begrüßt Ratsentscheid zum Möbelhaus im Indu-Park

Das Martener Forum begrüßt die Entscheidung des Rates der Stadt Dortmund, am Sorbenweg kein Möbelhaus zuzulassen.

Damit ist eine weitere Verkehrsbelastung für die Anwohner des Martener Hellweg zunächst abgewehrt. Die Planungen für eine Bebauung am Rande des Öspeler Bach sind damit aber noch nicht vom Tisch. Das Martener Forum fordert weiterhin, zunächst die Gefahren bei Hochwasser auch unter Berücksichtigung des geplanten Ausbaus der B1 (A 40) Richtung Bochum anhand belastbarer Daten zu prüfen. Eine wahllose Bebauung  der Freiflächen um den Bezirksfriedhof gefährdet die Frischluftschneise, die für den bereits jetzt durch Umweltschäden vierfach belasteten Vorort Marten Überlebens wichtig ist. Die  zur Zeit laufende wissenschaftliche Untersuchung ZUKUR  der Technischen Universität Dortmund bietet schon jetzt Ansatzpunkte, um Marten zum "Vorort der Dortmunder Hochschulen" zu entwickeln.



Unter dem Motto: 

Marten liebt Vielfalt – Musik stärkt den Gemeinsinn!

sollen mit einer Reihe von musikalischen Veranstaltungen Brücken zwischen Menschen hergestellt werden. Musik als universelle Sprache unterstützt das und ermöglicht Begegnungen. Dabei werden gemeinsame Grundwerte erkennbar und der Gemeinsinn gestärkt.


Hier können Sie das Anliegen der Konzertreihe unter dem Stichwort "Vielfalt" durch Ihre Spende an den gemeinnützigen Förderverein Dortmund-Marten und Germania e.V. unterstützen.

______________________________________________________

Februar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
528293031123
645678910
711121314151617
818192021222324
925262728123

___________________________________________________

an jedem 1. Mittwoch im Monat um 17.00 Uhr im Meilenstein

______________________________________

an jedem 1. Freitag im Monat um 19.00 Uhr im Meilenstein

______________________________________________________