Quartierskümmerer

Bei ihrem täglichem Präsenzdienst und der Begehung in den jeweiligen Stadtbezirken führen die Routen der Quartierskümmerer durch Parks, Spielplätze und Wohngebiete. Zu den Schwerpunktaufgaben gehören: Ansprechpartner sein für die alltäglichen Sorgen und Nöte der Bürger, Hilfestellungen für Bürgerinnen und Bürger anbieten, Informationen über Verschmutzungen, Schäden und Zerstörungen an die zuständigen Fachämter weiterleiten, Anregungen und Verbesserungsvorschläge von Bürgerinnen und Bürgern für das Quartier annehmen und weiterleiten sowie die Vernetzung im Stadtteil mit den dort ansässigen Institutionen.

Zu den weiteren Tätigkeitsfeldern zählt das Kontrollieren der Sauberkeit auf Spielplätzen und in den Grünanlagen, das Ausführen von zusätzlichen Reinigungsarbeiten wie das Entfernen von Glasscherben, Reinigen von Sand.

Die Quartierskümmerer unterstützen im Quartier soziale Institutionen, Vereine und ehrenamtliche Akteure und bieten ihre Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung von stadtteilbezogenen Veranstaltungen an.

Die Quartierskümmerer sind für zwei Jahre befristet bei der Stadt Dortmund im Sozialamt, Fachstelle für Beschäftigungsförderung angestellt. 

Projektleitung

Klaus Scheper (0231-50-26816) 

Quartierskümmerer für den Bezirk Marten:

Pedro Gonzales Perez (0162-4139172)

Kontakt

Meilenstein
Nachbarschaftswerkstatt Marten

In der Meile 2
44379 Marten
Tel.: 023158694167
Email: info@dortmund-marten.de

Anfahrtsbeschreibung

Dortmund eSports e.V.
Tag der offenen Tür im Meilenstein

am 20. Oktober (Samstag) ab 15.00 Uhr

____________________________

30. Oktober (Dienstag), 18.30-20. Uhr, Meilenstein

____________________________

____________________________

9. November (Freitag), 17. Uhr, Meilenstein

____________________________

23./24. November (Freitag und Samstag)-Wochenendseminar, Meilenstein

____________________________

 

 

Neuigkeiten aus Marten

14.10.2018
Seniorenbüro im Martener „Meilenstein“

Von  IN-StadtMagazine (SK)  - 9. März 2018 Der Martener „Meilenstein“ soll für die Bürger des Ortsteils eine Nachbarschaftswerkstatt und zentrale Anlaufstelle sein. Seit Mitte Januar füllt das Lütgendortmunder...[mehr]


14.10.2018
“nordwärts“: Präsentationsjahr endet mit Erntedankgottesdienst in der Martener Immanuelkirche

Von  IN-StadtMagazine (SK) -11. Oktober 2018 Aller Augen warten auf Dich, und Du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit.“ Mit diesen Worten aus Psalm 145 eröffnete Pfarrer Christian Höfener-Wolf in der Martener...[mehr]


14.10.2018
Launiger Auftakt im Meilenstein

Von IN-StadtMagazine (SK) -11. Oktober 2018 Richtig in Schwung gekommen ist seit seiner Eröffnung im letzten November der Martener „Meilenstein“. Aus einer Fülle an informativen und unterhaltsamen Angeboten schöpfen können...[mehr]